Der Kanton kauft das Sisslerfeld. Mit diesem strategischen Landerwerb hat der Kanton nun die Möglichkeit, das grösste zusammenhängende und eingezonte Industriegebiet in der Nordwestschweiz zeitnah zur Baureife zu bringen und bereits ansässigen oder neuen innovativen Unternehmen anzubieten.

Durch die Ansiedlung von wertschöpfungsstarken Unternehmen werden den Fricktaler/innen auch in Zukunft attraktive Arbeitsplätze zur Verfügung stehen. Diese Investition stärkt somit nicht nur die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Fricktals sondern schafft auch interessante Arbeitsplätze für die kommenden Generationen.

Als junger Fricktaler freut es mich deshalb umso mehr, dass die Fricktaler Grossräte und Grossrätinnen mit grosser Mehrheit und nahezu parteiübergreifend diesem für die Entwicklung des Fricktals so wichtigen Geschäft zugestimmt haben.

Vielen Dank!