MARTIN MENNET:

Alessandro Giglio setzt sich konsequent für ein liberales und weltoffenes Fricktal ein. Solch innovative und engagierte Personen braucht es im Grossen Rat!

Präsident Jungfreisinnige Aargau

JAN WIDMER

Ich kann Alessandro für den Grossenrat bestens empfehlen. Ein junger und sehr dynamischer Kandidat, der sich für die Startups im Aargau einsetzen will. Jungunternehmen brauchen ein gutes Umfeld, um sich erfolgreich zu etablieren.

lic.iur., Anwalt, LL.M., MBA, Baden

HAÇIK KURUZ

Ich wähle Alessandro Giglio, weil er die Vielfalt unserer Gesellschaft als Chance für eine fortschrittliche Schweiz erkennt und sich konsequent für die Chancengleichheit einsetzt.

Marktgebietsleiter Region Aargau , RaiffeisenCasa, Frick